Die Baufinanzierung können Sie auf verschiedene Weise vornehmen, mit Eigenkapital und mit einem Kredit. Sie sollten auf den Kredit nicht verzichten, denn Sie benötigen noch genügend Eigenkapital als Reserve und als Sicherheit. Sie sollten die Baufinanzierung genau planen, um einen Überblick über die finanzielle Belastung zu bekommen und eine günstige Baufinanzierung zu finden.

Nutzen Sie den Darlehensrechner

Mit dem Darlehensrechner im Internet können Sie mehrere Varianten bezüglich Ihrer Baufinanzierung berechnen, bevor Sie sich endgültig entscheiden. Setzen Sie für die Planung der Baufinanzierung

  • Kreditsumme
  • Kreditlaufzeit
  • Höhe des Eigenkapitals für die Baufinanzierung

an, um einen Überblick über die Höhe der monatlichen Raten und das Ende der Tilgung zu erhalten. Wie der Darlehensrechner funktioniert und welche Vorteile er Ihnen bietet, erfahren Sie auf http://www.darlehensrechner.net.

Für das Baudarlehen wird zumeist eine Periode der Sollzinsbindung vereinbart, während der sich der Zinssatz nicht verändert. Sind die Zinsen für Baudarlehen gerade günstig, sollten Sie diese Periode über einen langen Zeitraum, z.B. 15 bis 20 Jahre, festlegen, denn so verbleibt nur noch eine geringe Restschuld. Mit dem Darlehensrechner können Sie berechnen, welche Restschuld bei Ihrem Darlehen verbleibt.

Für die Restschuld ist eine Anschlussfinanzierung erforderlich, die Sie in Form einer Umschuldung zu einer anderen Bank oder eines Forwarddarlehens, dass Sie bereits einige Zeit vor Ablauf der Sollzinsperiode beantragen können, vornehmen.

Sichern Sie sich gute Zinsen

Für Ihr Baudarlehen sollten Sie darauf achten, gute Zinsen zu bekommen, und daher auf einen Vergleich der Banken, den Sie online vornehmen können, nicht verzichten. Die Zinsen richten sich nach der Laufzeit, nach der Kreditsumme und nach Ihrer Bonität und sind bei den Direktbanken besonders günstig.

Um für Ihr Baudarlehen Kosten zu sparen, können Sie zusätzlich über Ihre Bank ein KfW-Darlehen als Förderung mit besonders günstigen Konditionen beantragen. Allerdings ist so ein KfW-Darlehen an bestimmte Voraussetzungen und ein Einkommen, das eine bestimmte Höhe nicht überschreitet, gebunden.

Darlehen berechnen mit dem Darlehensrechner: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.

Loading...
Diese Seite bewerten

Schreibe einen Kommentar